24h-Service

Dank unseres spezifischen Know-hows zum Thema SPS Siemens Simatic S5 und S7 und unserer Erfahrung bei Steuerungssystemen, können wir einen vollständigen Service anbieten.
Dieser beinhaltet sowohl feste Serviceverträge mit einer festgelegten Reaktionszeit, als auch „einmalige“ Serviceaktionen die auf telefonischen Abruf verfügbar sind. Wir unterstützen Kunden auf dem Gebiet von ganz Polen und minimieren so die Verluste, die durch außerplanmäßige Produktionsunterbrechungen entstehen.

Wir verfügen über ein großes Lager von SPS-Bauteilen und Bedienkonsolen in Polen und eine zweites, riesiges Lager in Österreich, so dass wir praktisch jede Störung von Systemen die auf Siemens-Automatisierung aufgebaut sind, lokalisieren und beheben können. Wir verfügen im Angebot über eine große Auswahl von LCD-Austauschbildschirmen, die für CRT-Monitore verschiedener Hersteller gedacht sind (z.B. mit Synchronisierung anhand der grünen Farbe, mit niedriger Synchronisierungsfrequenz).


Wir bieten:

  • Feste Serviceverträge mit bestimmter Reaktionszeit
  • Lokalisierung und Behebung der Störung bei Steuerungssystemen:
    • Testen der Hardwarekonfiguration des SPS:
      • Fehlerfreiheit der Stromversorgung
      • der CPU-Zentraleinheit
      • Schnittstellenkarten
      • Spezialkarten: IM, FM, WF
    • Sofortige Lieferung der schadhaften Teile
    • Kontrolle der Steuerungssoftware:
      • Eingangs- und Ausgangssignale
      • Notmodifizierungen oder Wiederherstellung der Software
      • Wiederherstellung der Konfigurationsparameter der Spezialkarten
      • Ausführung der Steuersoftware
  • Reparatur der Bedienkonsolen und Konsolencomputer: 
    • Austausch von Bildschirmen
    • Austausch von Tastaturen und Frontkonsolen
    • Reparatur von Mainboards
  • Reparatur von Laufwerken und Servomodulen
  • Erstellung von Sicherheitskopien:
    • der SPS Steuerungssoftware
    • der Konfiguration von Spezialkarten IM, FM, WF
    • der Bedienkonsolen WS, OP, TP, MP
    • der Laufwerkparameter
  • Hilfe bei der Gewährung einer sicheren und störungsfreien Funktionsweise von Steuerungssystemen
  • Auswahl von Austausch-LCD-Bildschirmen für CRT-Röhrenmonitore